Weingarten

Schon seit über 3000 Jahren wird hier im Burgenland Weinbau betrieben. Die Kelten machten sich dafür verantwortlich, dass die Region um den Neusiedler See zu den ältesten Weinregionen Europas zählt.

Das Weinbaugebiet Neusiedler See liegt am Ostufer des klimaregulierenden Sees. Das pannonische Klima, mit einem nicht zu strengen Winter, heißen, trockenen Sommertagen und einem milden, stabilen Herbstwetter, sind die ideale Voraussetzung für unsere hohe Weinqualität. Ausschlaggebend für das Klima dieser Region ist das Verdunstungspotenzial des Steppensees.

Der Ort Weiden am See liegt inmitten dieser, mit Sorgfalt gepflegten, Weingärten und zählt zu den bedeutendsten Weinbauorten um den Neusiedler See. Der Ort ist geprägt vom Weinbau und Tourismus um den See, allem voran aber von Ländlichkeit und Gastfreundlichkeit.
 

Auch die Vielfalt der Böden wird in der unterschiedlichen Ausdrucksweise der Weine bestätigt. Exzellente Weißweine, sowie Rotweine finden weltweite Anerkennung und machen uns Burgenländer stolz auf die hochwertigen Produkte unserer Weinregion.

Unsere wichtigsten Lagen sind Seufertsberg, Buhl und Grießl.